JAGD BUCHUNG

JAGD BUCHUNG  JAGD BUCHUNG

1. Schritt
- Frage: Was möchten Sie in Rumänien jagen und in welchem Zeitraum ?
- Antwort: Wir garantieren und bestätigen die Existenz des Wildes / der angeforderten Trophäe auf das Jagdgebiet und die optimale Zeitpunkt der Jagd im Jagdsaison.

2. Schritt
- Bestellung-Anmeldung –BUCHUNG- vom Antragsteller unterschrieben und mindestens 30 Tage vor der Jagd schicken
- Dienstleistungsvertrag
- Bei der Buchung wird 50% des geschätzten Werts der Jagd und der bestellten Dienstleistungen im Voraus bezahlt (mindestens 30 Tage vor dem Datum der Jagd).
- Die Kosten der Jagd- /Trophäe-Scheine werden direkt (oder durch den Dienstleister) und 100% an den Jagdgesellschaften, die die Erlaubnisse ausgeben (mindestens 30 Tage vor dem Datum der Jagd) bezahlt.
(
• Die Stornierung der Buchung über 15 Tage führt zu Zurückbehaltung durch den Dienstgeber 50% von der Buchungsgebühr (Vorauszahlung) und die Stornierung in weniger al 15 Tage zu Zurückbehaltung von den Dienstgeber 100% von der Buchungsgebühr (Vorauszahlung).
Im Falle nachgewiesener höherer Gewalt (Sturm, Nebel, Überschwemmung, unvorhersehbare und unüberwindbare Ereignisse) werden die Parteien von seiner übergenommenen und bestätigten Verpflichtungen ohne Strafe befreit.
• Die Person, die den Dienstleistungsvertrag unterschreibt, gilt als berechtigte Person für jede in der Bestellung bezeichnete Jäger / Begleiter.
Die Kosten von Jagdscheine /Trophäe Scheine können nicht zurückbezahlt werden nur mit der Zustimmung der Jagdgesellschaft, der die Scheine ausgegeben hat und unter von Bedingungen der Jagdgesellschaft.
)

3. Schritt
- Einreiseformalitäten der Jäger in Rumänien,  wir bieten unsere Unterstützung dafür;

Ausländer können in Rumänien unter den folgenden Bedingungen jagen:

- Die ausländische Jäger müssen:
•  Mitglied einer Jagdgesellschaft (Verein) in Heimatland sein
•  alle Regeln und Bedingungen der Jagd in Rumänien kennen und akzeptieren(www.agvps.ro / www.rosilva.ro / www.mmediu.ro)

-  der Eintritt mit Waffen ins Land ist möglich nur mit: - das Einladungsschrieben zur Jagd / Waffen

- die Ausländische Jäger müssen die folgende gültige Dokumente besitzen:
• Jagdschein
• Waffenschein
• Personalausweis / Reisepass
• internationale Krankenversicherung für Jagdunfall
• der Jäger muss seine Waffe an sich haben, womit er an der Jagd teilnehmen möchte: Marke, Serie, Kaliber
• Jagderlaubnis
• Gesundheitszeugnis oder Reisepass des Hundes (falls zutreffend)

- die folgenden Informationen mussen angegeben werden:
• das Datum der Einreise in Rumänien
• das Datum der Abreise aus Rumänien
• die Grenzenübergangstelle, Eintritt und Austritt
• der Zeitraum und erforderte Wilde zur Jagd

Organisieren Jagdgesellschaften, das findet nur auf der Grundlage von Jagdbezirken nehmen (ERLAUBT VORÜBERGEHEND JAGD) - nur von Jagdgesellschaften, funktionale und rechtliche Frage erteilt, arbeiten wir mit.

Gemäß der Gesetzgebung Rumäniens:
- Maximale Anzahl von Kartuschen pro Karabiner ist 50 / von Patronen für jedes Gewehr ist 100
- der Kaliber darf nicht kleiner als 5,6 mm sein; es ist verboten mit mehr als 3 Patronen in das Ladegerät des Gewehrs zu jagen
- ein Jäger darf an sich nur 2 Waffen haben, auch wenn sie aus dem gleichen Kaliber sind
- Der Jagdhund darf in Rumänien nur mit tierärztliche Bescheinigung, die nicht älter als 10 Tage sein muss, hineingebracht werden. Der Jagdhund muss gegen Tollwut mindestens bevor 1 Monat aber nicht mehr als 12 Monate vor dem Datum der Einreise in Rumänien geimpft werden.

4. Schritt
- Abholung der Jäger beim Eintritt in Rumänien, Transport, Unterkunft

5. Schritt
- DURCHFÜHRUNG DER JAGD (HUO !!!) - in maximaler Sicherheit

Wir sind ein Team von professionellen Jäger und organisieren in Rumänien - in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern –Jagdvereine- wirklich schöne Jägereien, wir bieten Unterstützung und professionelle, komplette Jagd-Dienstleistungen, mit Erfahrung und hohe Erfolgsquote.

Unter der Zuständigkeit von rumänischen Behörden und Gesetze, besorgen wir für Sie:
Jagderlaubnis und Waffenerlaubnis (von den Jagdgesellschaften - Unsere Partner)

- Die Jagd wird nur in Gruppen ab 2 Personen -in Anwesenheit eines Begleiters – durchgeführt, der Organisator der Gruppe, der für den Schutz, die Sicherheit und für die Organisation unter besten Bedingungen der Jagd verantwortlich ist.

Die von uns organisierte Jagden sind : Pirsch, Ansitz und Treibjagd.
Wir gehen auf Jagd mit Hunden. Sie helfen uns das erlegte Wild zu entdecken und zurückzuholen.

Jede Jagd-Sitzung endet mit einem -JAGDPROTOKOLL- wo das geschossene Wild, die Größe der Trophäen, die verwundeten Wilde und die Fehlschüsse eingeführt werden.

Für die von einem Präparator bearbeitete Jagdtrophäen besorgen wir:
- Gesundheitszeugnis von Veterinäramt
- CITES – Bescheinigung (Ministerium für Umwelt und Forsten/ www.mmediu.ro)
- alle an der Grenze erforderliche Dokumente

Präparierung, Reinigung und Verpackung der Jagdtrophäen werden von spezialisiertem Forstpersonal durchgeführt. Die Messung und Bewertung der Trophäen werden von einer Bezirkkommission, die aus autorisiertem Fachpersonal besteht, in Anwesenheit des Jägers durchgeführt.

6. Schritt
- Zahlung den Rest 50% - es wird am Ende der Jagd, nach der Bewertung des Wildes / Trophäe.
Eventuell: bei Überschreitung der eingestellten Zahl der erlegten Wilde / Trophäen von der Jäger während der Jagd, mit der Zustimmung der Jagdgesellschaft, werden die eventuelle Nebenkosten bezahlt.

7. Schritt
- Der Transport der Jäger zurück nach den Orten, wo sie Rumänien verlassen . Wir werden alle erforderliche Unterstützung gewähren bis Sie uns von Ihrem Hause anrufen und sagen, dass alles in Ordnung ist und dass Sie gut angekommen sind.

             SONDERANGEBOTE FÜR JAGD

- Bitte, fragen Sie nach Preisangebot- Paket für VÖGELJAGD in Rumänien: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Bitte, fragen Sie nach Preisangebot- Paket für KLEINE WILDE-JAGD in Rumänien: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Bitte, fragen Sie nach Preisangebot- Paket für Große WILDE-JAGD in Rumänien: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


TOP Angebote – Jagd in Rumänien / www.OrganizeHuntinginRomania.ro  

I. PLATZ

Die Wachtel (Coturnix coturnix): / DIE SCHÖNSTE JAGD IN RUMÄNIEN ! WIR ORGANISIEREN DIE BESTE WACHTELJAGDEN IN RUMÄNIEN!!
Jagdsaison:
[ 15. August – 31. Dezember]
Die optimale Zeit für Jagd: [15.  August – 15. Oktober ]

Graugans (Graugans - Anser anser L. / Blässgans - Anser albifrons S. / Saatgans -Anser fabalis L.): / DIE REICHESTE JAGD IN RUMÄNIEN ! WIR ORGANISIEREN DIE BESTE GÄNSEJAGDEN IN RUMÄNIEN!!
Jagdsaison:
[1. September- 28. Februar]Die optimale Zeit für Jagd: Oktober, November


II. PLATZ

Enten ( Stockente - Anas platyrhynchos L. / Krickente - Anas crecca L. / Knäckente - Anas querquedula L.):
Jagdsaison:

[1. September- 28. Februar]

Die optimale Zeit für Jagd:  über den ganzen Saison

Tauben  (Turteltaube- Streptopelia turtur L. / Türkentaube - Streptopelia decaocto F. / Ringeltaube - Columba palumbus L.):
Jagdsaison:
[15. August - 28. Februar ]
Die optimale Zeit für Jagd: [15. August – 15. Oktober ]

Fasan (Phasianus colchius)
Jagdsaison: [ 1. Oktober – 28. Februar]
Die optimale Zeit für Jagd: über den ganzen Saison

Rebhuhn (Perdix perdix)
Jagdsaison:
[ 15. Oktober - 31. Dezember ]
Die optimale Zeit für Jagd: [ 15. Oktober  – 15. November ]

Lerche (Alauda arvensis)
Jagdsaison:
 [ 15. September – 15. Dezember]
Die optimale Zeit für Jagd: [ 15. Oktober - 15. November ]

Star (Sturnus vulgaris)
Jagdsaison:
[1. September- 28. Februar]
Die optimale Zeit für Jagd:  [ 1. September – 15. Oktober]


III. PLATZ

Kaninchen (Lepus europeus) / DIE HÄUFIGSTE, EINFACH ZUGÄNGLICHSTE, REICHESTE JAGD IN RUMÄNIEN ! WIR ORGANISIEREN DIE BESTE KANINCHENJAGDEN IN RUMÄNIEN!!
Jagdsaison:
- [ 1. November – 31. Januar]
Die optimale Zeit für Jagd: über den ganzen Saison


IV. PLATZ

Rehbock / Reh  (Capreolus capreolus L.)
Jagdsaison - Rehbock:
- [ 15. Mai – 15. Oktober ]
Jagdsaison - Reh:[1. September- 15. Februar] 

Wildschwein (Sus scrofa attila L.): / die stärkste ökologische Verformbarkeit in Rumänien
Jagdsaison:
[1. August - 15. Februar ]
Die optimale Zeit für Jagd: [ 15. Oktober - 15. Dezember ] 

Gämse (Rupicapra rupicapra)
Jagdsaison:
- Auswahl:  [ 1. September - 15 Dezember] - Trophäe: [ 15. Oktober - 15. Dezember ]


V. PLATZ

ROTHIRSCH (Cervus elaphus L.)
Jagdsaison:
- Auswahl:  [ 1. September – 15. Dezember]
- Trophäe:  [ 10. September - 15. November]
- Fähe + Kalb: [1. September- 15. Februar]

DAMHIRSCH (Dama dama L.)
Jagdsaison:
- Auswahl:  [ 1. September - 15 Dezember]
- Trophäe: [ 10. Oktober - 1. Dezember ]
- Fähe + Kalb: [1. September- 15. Februar]

Bär (Ursus arctos) / ist die  dritte stärkste Wild für Jagd in Rumänien, Land mit dem größten Anzahl von Braunbären in der Welt!
Jagdsaison:
[ mit der Zustimmung des Ministeriums]

Wolf (Canis lupus L.)
Jagdsaison:
[ 15. September- 31. März (mit der Zustimmung des Ministeriums) ]


Vielen Dank und herzlich willkommen auf Jagd in Rumänien  !

Mit Freundschaft,
George Salcieanu - Jäger
Handy: (+40) 0740.171.025
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.organizehuntinginromania.ro

 

© 2012 OrganizeHuntingInRomania.ro